Protokoll der Gemeinderatsitzung vom 20.05.19

Autor: 
heinrich.klein
Datum: 
17. Juni 2019

1.   Angebot der Main-Donau Netzgesellschaft zum Umrüsten der Straßenbeleuchtung in Gollhofen

 Die Gemeinde Gollhofen hat für die Straßenbeleuchtung einen Vollwartungsvertrag mit der MDN. Dieser Vertrag beinhaltet einen regelmäßigen Leuchtmittelwechsel, welcher in diesem Jahr fällig ist. Die MDN bietet an, energiesparendere Leuchtmittel einzubauen. Dadurch fallen höhere Kosten an, welche sich aber durch die Stromeinsparung innerhalb von etwa zweieinhalb Jahren amortisieren.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in seiner Sitzung am 20.05.19:

Der Gemeinderat beschließt in Gollhofen die energiesparenden Leuchtmittel einbauen zu lassen. In Gollachostheim soll dies nicht erfolgen, da die Straßenlampen im Zuge der Dorferneuerung komplett ausgetauscht werden.

 

 

2.   Bausachen:

a)   Anfrage Abweichung vom Bebauungsplan, Baugebiet in der Scharren

In Interessent möchte den Bauplatz 1512/4 im Baugebiet „in der Scharren“ kaufen. Das geplante Wohnhaus weicht jedoch bei Dachform, Dachneigung und Kniestockhöhe vom Bebauungsplan ab. Es wird deshalb angefragt, ob der Gemeinderat den Abweichungen vom Bebauungsplan zustimmt. Der Bebauungsplan wurde vor 20 Jahren erstellt. Nach heutigen Maßstäben ist die hier gewünschte Bauform im neuen Baugebiet „Vogtsteinweg“ problemlos möglich. Das gegenüberliegende Haus Geckenheimer Str. 9 ist zweigeschossig.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in seiner Sitzung am 20.05.19:

Der Gemeinderat stimmt den Abweichungen vom Bebauungsplan aus vorgenannten Gründen zu.

 

b)  Bauvoranfrage Gollhofen, Hauptstraße 27

Die Planunterlagen wurden bis zur Sitzung nicht vorgelegt.

Der TOP entfällt.

 

c)   Bauantrag für Umbau des Hofhauses und teilw. Ausbau der Scheune

Eine Familie in Gollachostheim möchte ihre Nebengebäude zur Wohnung umbauen. Das Bauvorhaben entspricht den Wünschen zur Nachverdichtung im Ortskern und dem sparsamen Umgang mit Neubaufächen.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in seiner Sitzung am 20.05.19:

Gegen das Bauvorhaben bestehen von Seiten des Gemeinderates Gollhofen keine Bedenken.

 

d)  Bauplatzanfrage Gollachostheim, Uffenheimer Weg

Eine Bauinteressentin möchte einen Bauplatz mit etwa 650 m² im Südosten des Baugebietes in Gollachostheim kaufen. Der genaue Flächenbedarf und die Bauform des Hauses stehen noch nicht fest.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in seiner Sitzung am 20.05.19:

Der Gemeinderat stimmt der Reservierung eines Bauplatzes zu.

 

 

3.   Vorplanung Haushalt 2019

Der Entwurf für den Investitionsplan wurde zusammen mit der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim erstellt. Der Investitionsplan ist der wichtigste Bestandteil des Haushaltsplanes 2019.

Vorgesehen sind hier Ausgaben von 2.385.800,- €.

Die Einnahmen sind mit 1.582.500,- € kalkuliert.

Eine Entnahme aus den Rücklagen wäre in Höhe von 803.300,- € nötig.

Die größten Ausgaben sind:

 

-       Kläranlagenanschluss nach Ippesheim,

-       die Kanal- und Wasserleitungserneuerung in Gollachostheim,

-       Breitbanderschließung,

-       neues Feuerwehrfahrzeug,

-       Dorferneuerung

-       Landerwerb für Tauschflächen

Eine Neuverschuldung ist voraussichtlich nicht nötig.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in seiner Sitzung am 20.05.19:

Der Gemeinderat stimmt dem Vorentwurf zu. Die Verabschiedung des gesamten Haushaltsplanes soll in der nächsten Sitzung erfolgen.

 

 

Berichte – Anfragen

Der Bürgermeister berichtet, dass

- die Stadt Uffenheim eine Sammelbestellung für Geschwindigkeits-messgeräte anbietet. Der Gemeinderat will kein eigenes Gerät für Gollhofen kaufen, da wir bereits an einem VG- Gerät beteiligt sind und dieses ausleihen können.

- der Sachaufwand für die Mittelschule in Uffenheim  anteilig an der Verwaltungsumlage 18.071,20 € und Investitionsumlage 902,35 € für 2018 beträgt.

- das Sommerfest mit Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeugs in Gollhofen vom 15.-16.06.19 stattfindet.

- die Mittagsbetreuung für die Schulkinder ab September 2019 an der Grundschule Lipprichhausen angeboten wird.

- die denkmalpflegerische Begehung im Rahmen der Dorferneuerung am 5. Juli in Gollhofen und am 12. Juli 19 in Gollachostheim um 14 Uhr stattfindet.

- für die Erneuerung der Schaukel am Welbhäuser Weg Angebote vorliegen. Der Gemeinderat beschließt, die 2er durch eine 3er-Schaukel zu ersetzen und zusätzlich eine Wippe aufzustellen.

- beim Ev.-Luth. Kindergarten im Haushaltsjahr 2019 voraussichtlich keine nicht gedeckten Betriebskosten entstehen.