Mitteilungsblatt Oktober 2018

Autor: 
heinrich.klein
Datum: 
28. September 2018

Holzverkauf Pappelwäldchen

Für die neue Fernwasserleitung „Rodheimer Ring“ muss eine Trasse durch das Pappelwäldchen am Schuttplatzweg gerodet werden. Das Holz wird von einer Firma aufgearbeitet und an der Trasse abgelegt. Wer Interesse an Brennholz hat, soll sich bis zum 05. 10.18 in der Gemeinde melden. Schwaches Holz wird gehäckselt und kann als Abdeckmaterial oder Hackschnitzel abgeholt werden.

 

 

Kampfmitteluntersuchung

Für den Bau der Fernwasserleitung musste vorher eine Untersuchung auf Kampfmittel erfolgen. Es wurde zwischen Herrnberchtheimer Straße und Lehmgrube eine Granate aus dem zweiten Weltkrieg geborgen.

 

 

Ferienprogramm 2018

Durch die engagierte Mithilfe von vielen Gemeindebürgern konnten wir wieder in den Sommerferien viele interessante und gut besuchte Programmpunkte anbieten. Wir bedanken uns noch einmal, vor allem im Namen der Kinder, herzlich bei den entsprechenden Vereinen, Gruppen, Verantwortlichen und Helfern.

130 jähriges Feuerwehrjubiläum

Unser dreitägiges Feuerwehrfest war ein großer Erfolg. Wir bedanken uns bei den geehrten Feuerwehrmännern für ihren langjährigen Dienst und bei den Organisatoren und vielen Helfern für die Ausrichtung des Festes.

 

 

Terminänderung: VHS-Kurs im Gemeindebereich

Gesundheitsorientierte Gymnastik mit Hannelore Stadelmann ab Freitag, den 05.10.17 von 19.30 bis 20.30 Uhr in Gollachostheim im alten Schulhaus

 

 

Erntedankfest

Am 7. Oktober feiern wir in unseren Kirchen Erntedankfest. Die Messnerinnen schmücken die Kirchen und bitten die Gemeindemitglieder um Naturalienspenden am Samstag, den 06.10.18 ab 14.00 Uhr.

 

Landtagswahl

Die Landtagswahl findet am 14. Oktober 2018 statt. Gewählt werden kann wie üblich im ehemaligen Schulhaus in Gollachostheim und im Rathaus Gollhofen von 8 – 18 Uhr. Briefwahl kann bis Donnerstag, 11. 10.18 im Rathaus Gollhofen beantragt werden.

 

Ersatzbeschaffungen für den Bauhof

Der Baggerlader des Bauhofes wurde 1996 mit 1600 Betriebsstunden zum Preis von 86.000,- DM gekauft. Die Unterhalts- und Reparaturkosten sind jetzt im Alter von 26 Jahren unverhältnismäßig hoch. Er wurde deshalb durch einen fünf Jahre alten Baggerlader mit 2.400 Betriebsstunden zum Preis von 54.000,- € ersetzt. Wir hoffen, dass er uns für viele Jahre bei den anstehenden Maßnahmen gute Dienste tut. Für unseren Bauhol-Lkw, der auch 26 Jahre alt ist, suchen wir ebenfalls Ersatz.

 

Verkehrsschau Ergebnis

Bei den beiden Verkehrsschauen in Gollachostheim und Gollhofen konnte die Zustimmung der Polizei für die Einrichtung von 30 km/h-Zonen erreicht werden. Die Umsetzung soll bis Ende des Jahres erfolgen.

 

Verpachtung Gollipp

Der Zweckverband GollIpp hat zwei landwirtschaftliche Flächen erworben, die zum 01.11.18 verpachtet werden. Es sind dies 3,4 ha in der Gemarkung Ippesheim und 3.2 ha in der Gemarkung Bullenheim. Näheres dazu im Amtskasten, Pachtangebote bis 08.10.18 an den Zweckverband in Uffenheim.

 

Dorferneuerung

Zur Einfachen Dorferneuerung in Gollachostheim fand am 19.09.18 eine aufschlussreiche Informationsveranstaltung statt. Ein Treffen für Bürger, die sich bei den Planungen mit einbringen möchten, ist am 24.10.18 um 19.30 Uhr in der Sängerhalle. Für eine mögliche Dorferneuerung in Gollhofen wurde ein Vorgespräch mit H. Zilker noch im Oktober eingeplant.

 

Kirchweihen 2018

Programm für Gollachostheim

Sa.  13.10.18    ab 19.00 Festbetrieb

                         ab 20.00 Uhr Tanz mit der Gruppe „Cocktail“, Barbetrieb

So.  14.10.18    10 Uhr Festgottesdienst

                         Sängerhalle: warme Küche von 11 - 14 Uhr und von 17.30 - 21 Uhr,

                                              dazwischen Kaffee und Kuchen

                         ab 13.00 Uhr Kirchweihumzug, kleiner Vergnügungspark vor der Sängerhalle

Mo. 15.10.18    8.45 Uhr Festgottesdienst

                         Sängerhalle: warme Küche ab 18.00 – 21 Uhr

 

Gollhofen  26.10. – 30.10.18

Ein ausführliches Programm für Gollhofen wird noch in den Aushangkästen bekanntgegeben. Nach dem Waffengesetz dürfen beim Bürgerschießen am Kirchweihdienstag Jugendliche von 14 – 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder mit deren schriftlicher Einwilligung teilnehmen. Einwilligungserklärungen liegen in der Gemeinde oder am Schießtag im Schützenkeller aus.

 Kirchweihsamstag 27.10.18 bleiben die Wertstoffsammelstelle und der Schuttplatz geschlossen.

 

Bitte beachten:

Die Wertstoffsammelstelle bleibt am Feiertag, 3. Oktober 2018 geschlossen.

Ab dem 10.10.18 bis Ende Februar ist Mittwochs bereits von 16.30 – 17.30 geöffnet!!!

 

Fundsachen

In der Gemeinde sind verschiedene Fundsachen abgegeben worden:

-          Quadcopter

-          Schlüsselbund

-          Geldbeutel

-          Gartenschere