Mitteilungsblatt August 2019

Autor: 
heinrich.klein
Datum: 
31. Juli 2019

Ferienprogramm

Das Ferienprogramm ist bereits verteilt worden. Bitte beachten, dass für die Aktionen: - Teakwondo, - Fledermäuse, - Tierpark Sommerhausen und - die Veranstaltung vom FCG, jeweils bis 4 Tage vorher, Anmeldungen bei Katja Krauß unter 09339/99 15 29 nötig sind!

Zur Abschlussveranstaltung am 07.09.19 ab 17.30 Uhr sind auch alle Ferienprogrammhelfer ganz herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

 

 

Spende der Krabbelgruppe

Die Eltern der Krabbelgruppe haben durch Verkauf von Kaffee und Kuchen beim Sommerfest und anderen Aktionen einen ansehnlichen Betrag erwirtschaftet. An die Gemeinde wurden 1.036,73 € für die Ausstattung des Spielplatzes am Welbhäuser Weg übergeben. Eine Wippe ist bereits aufgestellt worden, eine Federwippfigur soll noch folgen. Außerdem wird das Schaukelgestell ausgewechselt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Organisatoren, und allen, die durch Kuchen backen und dergleichen die Aktionen unterstützten.

 

 

Infos zur gelben Tonne

Das Landratsamt NEA gibt die Pflicht zur Getrenntsammlung von Müll vor. Die Verteilung der gelben 240 l-Tonnen erfolgt voraussichtlich ab Nov. 2019 nach einem Verteilerschlüssel, der sich wahrscheinlich an den Papiertonnen orientiert und muss nicht beantragt werden. Falls das Volumen nicht ausreicht, können transparente Säcke neben der Tonne abgestellt werden. Die Abholung erfolgt alle vier Wochen. In die gelbe Tonne gehören alle Verpackungen aus Kunststoff, Styropor, Papier- und Aluverbunde und auch Metall, da die Dosencontainer zum 01.01.2020 abgezogen werden. Der Wertstoffhof in Uffenheim nimmt weiterhin Nichtverpackungs-Kunststoffe, Metallschrott, Elektroaltgeräte und weitere Wertstoffe an. Verpackungswertstoffe können dort ab dem 01.01.2020 nicht mehr abgegeben werden

 

 

Beweissicherung in Gollachostheim

Bevor die Kanalbauarbeiten in Gollachostheim ausgeführt werden, wird eine Bestandsaufnahme der Gebäude und Hofeinfriedungen gemacht. Dies ist nötig, um gegebenenfalls nachweisen zu können, ob Schäden durch die Baumaßnahmen entstanden sind. Der Auftrag wurde nach erfolgter Ausschreibung an „TÜV Rheinland LGA Bautechnik“ in Nürnberg vergeben. Die Firma wird im August in der Dorfstraße mit der Beweissicherung weiter machen. Wir bitten alle Betroffenen in ihrem eigenen Interesse, die Beweisaufnahme zu ermöglichen und den Zutritt zu den Gebäuden zu erlauben.

 

Kriegerdenkmal Gollachostheim

Nachdem in Gollhofen das Kriegerdenkmal bereits durch ehrenamtliche Helfer restauriert wurde, ist nun ebenso in Gollachostheim mit viel Einsatz das Denkmal hergerichtet worden. Hier waren auch große Anstrengungen für Wurzelentfernung, Neuausrichtung der Steinquader, Verfugung und Zaunerneuerung notwendig. Vielen Dank an die freiwilligen Helfer, die hier sehr viel Zeit und Arbeit investiert haben!

 

 

Platzierung der Kontrollschächte bei der Grundstücksentwässerung

Aufgrund der laufenden Kanalbauarbeiten in Gollachostheim hat der Gemeinderat nochmals über die Standortfrage der Kontrollschächte beraten und folgendes festgestellt bzw. entschieden:

-          Laut Entwässerungssatzung gehören Kontrollschächte zur privaten Grundstücksentwässerungsanlage und sind, wenn irgend möglich, auf dem Grundstück des Eigentümers zu errichten.

-          Bei der Errichtung auf Gemeindeflächen müsste eine Grunddienstbarkeit eingetragen werden.

-          Bei öffentlichen Leitungsverlegungen o. ä. sind Kontrollschächte auf öffentlichem Grund ein Hindernis und bedeuten einen Mehraufwand für die Gemeinde.

-          Aus Gründen der Gleichstellung müsste allen Bürgern die Genehmigung erteilt werden auf öffentlichem Grund zu bauen.

-          Der Preis für die Installation eines Kontrollschachtes mit Auffüllarbeiten, aber ohne Wiederherstellung der Oberfläche, wird von der Baufirma für jedes Anwesen mit 2.000,- € netto kalkuliert.

 

 

Anhaltende Trockenheit

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit sind die Abflüsse in den Gewässern auf ein niedriges bzw. sehr niedriges Niveau gefallen. Entnahmen aus Flüssen und Bächen für Beregnungszwecke können bei den derzeitigen Abflussverhältnissen zur Schädigung der Gewässer bzw. deren tierischer Bewohner und des Pflanzenbewuchses im und am Wasser führen. Deshalb ist derzeit von Entnahmen - auch im Rahmen des Anlieger- oder Gemeingebrauchs – abzusehen. Das Wasserwirtschaftsamt Ansbach wird im Rahmen der technischen Gewässeraufsicht schwerpunktmäßig Kontrollen durchführen.

 

 

Problemmüllsammlung

Die Problemmüllsammlung erfolgt am Montag, den 26. August 2019 von 16.15 – 17.00 Uhr auf dem Sportplatzparkplatz in Gollhofen. Altreifen und Kfz-Batterien werden nur noch gegen Gebühr angenommen. Kfz-Batterien können am Wertstoffhof in Uffenheim jederzeit kostenlos abgegeben werden. Ausführliche Informationen sind in den Aushangkästen nachzulesen.

 

 

Aktuelles vom FCG

Für alle Fußballbegeisterten, die Lust zum Kicken haben, ergibt sich ab sofort die Möglichkeit, jeden Dienstag von 17.30 – 19 Uhr am Gollhöfer Sportplatz mitzumachen.