Flurgang 2018

Autor: 
heinrich.klein
Datum: 
15. März 2018

Flurgang in der Gemeinde Gollhofen und den umliegenden Gemeinden

 

Im Auftrag der jeweiligen Gemeinden werden die Flurgänge zur Überprüfung der Grenzzeichen in folgenden Bereichen durchgeführt:

 

In Gollhofen ab dem 07.04.18 :

östlich der Staatsstraße nach Herrnberchtheim sowie nordöstlich von Holzbach und Bahnlinie

 

In Gollachostheim ab dem 07.04.18:

nördlich der Kreisstraße 41 von Gollhofen nach Hemmersheim

 

Brackenlohr vom 05.04. – 21.04.18

Östlicher Flurteil, Grenze Ortszufahrt Utzbach/Staatsstraße

 

Gemeinde Oberickelsheim vom 09.04. – 21.04.18

Geißlingen: Ochsenfurter Weg bis Oberickelsheimer Straße

Oberickelsheim: östlich B 13 Richtung Ochsenfurt bis zum Ickbach

Rodheim: östlich der Kreisstraße NEA 50 von Oberickelsheim bis Gollachostheim

 

Herrnberchtheim ab dem 07.04.18

rechts der Gollhöfer Straße bis links der Oberickelsheimer Straße

 

Ippesheim ab dem 09.04.18

rechts vom Semmerwasenweg über Eichig is zur Bullenheimer Straße

 

Bullenheim ab dem 16.04.18

nördlich der Gnötzheimer Straße bis westlich der Seinsheimer Straße

 

Simmershofen ab dem 03.04.18: gesamte Flur

 

Welbhausen vom 03.04. – 15.04.18

Adelhöfer Str. (Staatstraße St 2256) bis Hoher Weg

 

Die Grundstückseigentümer werden gebeten, gegebenenfalls ihre Pächter über die anstehenden Flurgänge zu informieren, damit die Grenzsteine rechtzeitig aufgedeckt werden können. Um die Möglichkeit einer kostengünstigen Mängelbehebung zu nutzen, sollten Mängel dem zuständigen Feldgeschworenenobmann rechtzeitig mitgeteilt werden.